News

Dass Xbox Scarlett technisch nach den Sternen greift, ist schon länger bekannt. Nun gibt es auch erste Informationen zu Ray Tracing auf der nächsten Microsoft Konsole. Wie ein Entwickler von Gears 5 verriet, werden spezielle Ray Tracing-Kerne zum Einsatz kommen.

Ähnlich wie bei den Grafikkarten der neuesten Nvidia-Generation, werden die Kerne ihre Rechenleistung für Ray Tracing nutzen. Das soll die restliche Hardware der Konsole entlasten und ein flüssiges Spielerlebnis ermöglichen.

Quelle: wccftech.com

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.