Gaming

Feature
Feature ansehen
teilen
Slider Image

Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order

Der Kampf um die 6 Infinity-Steine geht in die nächste Runde. Und diesmal wird es noch größer, als ihr es aus den Kinos kennt. Zu den bekannten Helden und Schurken wie Captain America, Hulk, Thanos und Loki, treten die X-Men, Daredevil und viele weitere zum Kampf in diesem Dungeon Crawler an. Exklusiv erhältlich auf der Nintendo Switch.

Slider Image

Borderlands 1-3

Teil 3 brachte das Franchise mit den vielen Waffen Ende 2019 wieder auf den Bildschirm. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass bereits die Vorgänger (und das Pre-Sequel) über einen exzellenten Mehrspieler-Part verfügen, in dem es kaum weniger abgefahren zugeht. Teil 2 bietet mit Handsome Jack einen der besten Videospiel-Bösewichte aller Zeiten.

Slider Image

Herr der Ringe: Der Krieg im Norden

Während anderswo eine berühmte Gruppe Hobbits auf dem Weg nach Mordor ist, kämpfen hier ein Waldläufer, ein Zwerg und eine Zauberin ihren eigenen Kampf gegen Goblins und Orks. Das Spiel verbindet dabei Elemente aus den bekannten Filmen und anderen Werken von J.R.R. Tolkien zu einem guten 3rd Person Action RPG, das ihr für die PS3, Xbox 360 und den PC bekommt.

Slider Image

Halo: Reach

Die interstellare Kolonie beherbergt mehrere hundert Millionen Menschen. Als Mitglied der Spartans ist es eure Aufgabe, die Menschheit gegen die technisch hoch entwickelte Allianz zu beschützen. Euch erwarten knackige Feuergefechte und non-stop Action. Der Titel von 2010 erschien Ende 2019 erneut und steht für Xbox und Steam zur Verfügung.

Slider Image

Divinity: Original Sin II

Im RPG verschlägt es Abenteurer erneut nach Rivellon. Als einer von 6 Quellenmagiern stellt ihr euch gegen die Leerenerwachten, werdet dabei aber selbst zum Gejagden. Gelingt es euch, das Land vor den Ungeheuern zu bewahren und euer Ansehen wieder zu erlangen? Erhältlich für PS4, Xbox One, Switch und PC.

Slider Image

Diablo 3

Unsere Liste wäre nicht komplett ohne den Klassiker unter den Dungeon Crawlern. Zwar ist die Geschichte nicht sonderlich tiefgehend, aber Diablo zieht seine Motivation sowieso eher aus dem Spielkonzept des Looten und Leveln, was ihr hier voll ausreizen könnt. Diablo 3 gibt’s auf allen gängigen Systemen, aber leider ohne Crossplay.

Feature
Feature ansehen
teilen
Slider Image

TrackMania Nations Forever

Trotz seines betagten Alters kann der erste Ableger des verrückten Rennspiels mit seiner lebhaften Community, einer schier endlosen Anzahl an extravaganten Rennstrecken sowie der großen kreativen Freiheit punkten. Doch seid gewarnt: Schrauben und Loopings sollten für euren Magen kein Problem sein.

Erhältlich für PC auf Steam.

Slider Image

Cry of Fear

Horrorfans aufgepasst: Cry of Fear ist ein höchstgradig verstörendes Spiel, gespickt mit einer tiefgreifenden Story, zum Schneiden dicke Gruselatmosphäre sowie höllisch guter Präsentation. Der mindestens acht Stunden „Silent Hill“-ähnlicher Horror, multiple Enden sowie ein Koop-Modus für vier Spieler sind lediglich weitere Gründe, weshalb ihr hier zuschlagen solltet.

Erhältlich für PC auf Steam.

Slider Image

Renegade X

Renegade X ist im Grunde genommen ein Remake von Command & Conquer: Renegade. Hier könnt ihr als Soldat der GDI oder NOD hautnah am Kampf um das kostbare Tiberium teilnehmen und eine Vielzahl der aus dem C&C-Universum bekannten Fahrzeuge besteigen. Für Einzelspieler bietet Renegade: Black Dawn eine Singleplayer-Kampagne, die abseits von den spaßigen Multiplayer-Gefechten als Standalone läuft.

Erhältlich für PC auf www.renegade-x.com

Slider Image

War Selection

Wer wehmütig auf Spiele wie Empire Earth und Age of Empires zurückblickt, der kann nun aufatmen. War Selection ist der spirituelle Nachfolger sowie eine Kombination aus dem Besten beider Spiele, gepaart mit einem gigantischen Mehrspieler von bis zu 62 Spielern auf einer einzigen Karte. Da es bisher noch keinen Singleplayer oder Computergegner gibt, blicken Solospieler in die Röhre.

Erhältlich für PC auf Steam.

Slider Image

Darwin Project

Im Windschatten des Genre-Primus Fornite bewegend, scheint Darwin Project bloß ein weiteres Battle Royale zu sein, das in ein paar Wochen niemanden mehr interessiert. Im Gegensatz zu dem sonstigen Einheitsbrei sticht das Spiel jedoch mit deutlich reduzierter Spieleranzahl, Klassensystem, Crafting und dem Fokus auf taktischem Nahkampf heraus. Eine Kombination aus MOBA, Battle Royale und For Honor ist das Resultat und sollte euch mindestens einen Blick wert sein.

Erhältlich für PS4, Xbox One sowie PC auf Steam.

Slider Image

PlanetSide 2

Die meisten von euch dürften bereits von PlanetSide 2 gehört oder sogar selbst Hand angelegt haben und wissen daher um die unglaublich epischen Massenschlachten bescheid, in welchen sich gigantische Armeen von hunderten von Spielern gegenüber stehen. Ob zu Fuß, per Fahrzeug oder in der Luft, die sich dynamisch entwickelnden und von Spielern getriebene Kämpfe stellen Battlefield und Co. mit Leichtigkeit in den Schatten.

Erhältlich für PS4 und PC auf Steam.

Slider Image

Brawlhalla

Kurzform: Brawlhalla ist die Free2Play-Version von Super Smash Bros., abzüglich der zufälligen Items und zuzüglich individueller Waffengattungen sowie Charakterwerten. Wer sich mit Nintendos Prügelklassiker bereits anfreunden kann, sollte dem höchst kompetitiven – aber auch sehr spaßigen – Klon mindestens eine Chance geben.

Erhältlich für PS4, Xbox One, Nintendo Switch sowie PC auf Steam.

Slider Image

Crusader Kings II

Für all die Hardcore-Strategen unter euch, die in visuell zwar relativ anspruchslosen, aber inhaltlich tiefgreifenden Strategiespielen, wie beispielsweise Hearts of Iron, Victoria oder auch Europa Universalis, problemlos Stunden in den Aufbau eines Reiches stecken können, bietet Crusader Kings II euch das Früh-, Hoch- und Spätmittelalter als Spielplatz für eure Weltmachtsfantasien.

Erhältlich für PC auf Steam.

Slider Image

Dreadnought

Im Multiplayer-Spiel Dreadnought dürft ihr mit riesigen Raumschiffschlachtkreuzern aufeinander losgehen oder eure Fertigkeiten zum Schutz der Teammitglieder nutzen. Nach dem Schere-Stein-Papier-Prinzip müssen Raketen, Laser und sonstige Angriffs- sowie Verteidigungsmaßnahmen perfekt eingesetzt werden, um siegreich vom Feld zu schweben. Die Abstimmung mit den Teamkameraden ist bei den recht gemächlich stattfindenden Kämpfen spielentscheidend.

Erhältlich für PS4 und PC auf Steam.

Slider Image

Hawken

Ähnlich dem vielfach gefeierten AAA-Titel Titanfall ist der Dreh und Angelpunkt von Hawken der Kampf mit und gegen bis an die Zähne bewaffnete Mechs. Das schnelle und brachiale Kampfverhalten der Stahlkolosse sowie das absolut faire Preismodell innerhalb des Spiels machen dieses Free2Play zu einem absoluten Geheimtipp für Shooter-Fans. Neben verschiedenen Deathmatch- und Objective-Varianten kann auch ein Wellenmodus gegen Computergegner gespielt werden.

Erhältlich für PS4 und Xbox One.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.