Devil May Cry 5

Eindrücke

So geht Spielspaß! Warum Devil May Cry 5 einfach rockt

Dante ist zurück um sich durch Horden von Dämonen zu metzeln. Wir haben die Top 5, warum er dabei eine stylische Figur macht.

Eindrücke ansehen
teilen
1

Fratzen zum Verprügeln

Das Gegner-Design entspringt euren schlimmsten Albträumen – im positiven Sinne. Glibber, Extremitäten und ein paar Köpfe zu viel machen die Höllenbrut zu fiesen Fratzen.

2

Herrlich selbst ironisch

DMC 5 vergisst nicht, sich selbst auf die Schippe zu nehmen. Immer wieder werdet ihr erinnert: Ist doch alles nur Spaß …

3

Fetzige Waffen

Nur Schwert und Kanone? Von wegen! Das Waffenarsenal kann sich sehen lassen. Besonders das Motorrad hat es uns angetan. Hier kommen die Gegner im wahrsten Sinne unter die Räder.

4

Kopf aus, Faust drauf

Kombos gehen einfach von der Hand, bieten für Experten aber viel Tiefe. Das Spiel zwingt euch keinen Stil auf. Ihr selbst entscheidet, wie ihr kämpfen wollt.

5

Action Non-Stop

Für Realismus ist kein Platz. In den Action-reichen Zwischensequenzen wird so richtig aufgedreht. Ihr bekommt was fürs Auge und die Dämonen eins ins Auge.

Spiel-Finder
Selbsttest starten

Top-Übereinstimmung!

Du

Du und Devil May Cry 5 – ihr passt perfekt zusammen!

Du solltest ohne Bedenken zugreifen können. Das Spiel scheint deinen Geschmack super zu treffen.

teilen

Hohe Übereinstimmung!

Du

Du und Devil May Cry 5 – das könnte eine gute Kombi sein.

Du solltest dem Spiel eine Chance geben. Es scheint mit wenigen Ausnahmen deinen Geschmack gut zu treffen.

teilen

Kaum Übereinstimmungen!

Du

Du und Devil May Cry 5 – das könnte schwierig werden.

Vor dem Kauf empfehlen wir dir, eine Runde Probe zu spielen. Das Spiel scheint nicht deinen Geschmack zu treffen.

teilen
  • Magst du Hack and Slash-Spielreihen wie God of War, Bayonetta oder Darksiders?

  • Hast du bereits einen Teil der DMC-Serie gespielt und hat er dir gefallen?

  • Gefällt dir „Kopf aus“-Action und übertriebene Darstellungen?

  • Hast du kein Problem mit literweise virtuellem Blut?

  • Knackst du gerne Highscores?

Frage 1 von 5
Videospiel-Mathe
Eindrücke
Eindrücke ansehen
teilen
Slider Image

Worum geht’s?

Im mittlerweile fünften Teil der Serie hat der Kampf Gut gegen Bösen immer noch kein Ende. Wieder einmal verwandelt sich die Erde in eine postapokalyptische Unterwelt. Es liegt an euch, alle Fratzen aus dem Höllenschlund zurück in die Unterwelt zu schicken.

Slider Image

Wie funktioniert das Spielprinzip?

DMC5 ist wie die Vorgänger ein Hack and Slash mit übertriebener – aber grandios und selbstironisch in Szene gesetzter – Action. Genretypisch drückt ihr Knopf an Knopf auf eurem Controller, um Kampf-Moves loszulassen.

Slider Image

Was ist neu?

In erster Linie überrascht das Trio der Hauptcharaktere mit dem Newcomer „V“. Jeder Charakter hat seinen eigenen Kampfstil und Waffen, was das Spiel zum abwechslungsreichsten der ganzen Reihe macht.

Slider Image

Wie lange beträgt die Spielzeit?

Das hängt ganz von eurem Spielstil ab. Rast ihr durch die Story, werdet ihr den Abspann nach 7 Stunden sehen. Die Wiederspielwert ist jedoch extrem hoch. Auch noch kurz vor Story-Ende erlangt ihr neue Skills, mit denen es sich lohnt einzelne Missionen erneut zu spielen.

Slider Image

Gibt es Microtransactions?

Ja, aber darauf angewiesen seid ihr nicht. Ihr könnt euch zwar Leben und Punkte für neue Skills kaufen – jedoch ist das Spiel so fair gestaltet, dass ihr nicht darauf zurückgreifen müsst und alles auch ohne Zusatzkosten freispielen könnt.

Slider Image

Lohnt sich das Spiel?

Wer das Genre liebt oder die Vorgänger mochte, greift bedenkenlos zu. Aber auch für Neueinsteiger ist das Spiel geeignet: Die Steuerung ist zwar komplex, aber nicht kompliziert. Zudem gibt es eine Story-Zusammenfassung der Vorgänger als Video.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.