Bewertung und Eindrücke

Astro Bot: Rescue Mission

Erschienen am 4. Oktober 2018 für PlayStation.

Eindrücke
Eindrücke ansehen
teilen
Slider Image

Astro Bot – Wer soll das sein?

Ihr seid den kleinen Roboter-Männchen bestimmt schon begegnet: In den kostenlosen Playroom-Spielen bevölkern die Bots euren Controller. Mit Astro Bot: Resscue-Mission bekommen die Niedlich-Roboter ihr erstes, großes eigenständiges Abenteuer spendiert.

Slider Image

Worum geht es im Spiel?

In über 20 abwechslungsreichen Leveln hüpft, schwimmt und rennt ihr zum Ziel, während ihr Ausschau nach euren vermissten Bot-Freunden haltet.

Slider Image

Was sticht hervor?

Drei Dinge: Zum einen der Abwechslungsreichtum: Mal befindet ihr euch in tiefen Unterwasserhöhlen, während ihr im nächsten Level auf Ranken zu den Wolken und darüber hinaus klettert.

Slider Image

Zum zweiten der VR-Faktor. Astro Bot ist eine Referenz für hervorragendes VR-Design. Erkundet ihr die Spielwelt, schaut ihr in tiefe Schluchten, beugt euch unter Felsen, schüttelt virtuellen Schmutz von eurem Display und taucht unter Wasser sprichwörtlich ins Geschehen ab.

Slider Image

Zum Dritten die kreativen Einfälle: Kein Level ist wie der andere. Mal verwandelt sich euer Controller in ein Gadget und ihr schießt Ninja-Sterne und säbelt Bambusstämme um, mal schießt ihr ein Seil hervor, um Wände einzureisen.

Slider Image

Also ein Muss für VR-Spieler?

Wer sich nur im Entferntesten für Jump & Runs interessiert, sollte unbedingt zugreifen. Zwar ist die Spielzeit mit rund 6 Stunden relativ kurz, aber das Spiel besticht mit kreativer Genialität, Abwechslungsreichtum und einem VR-Wow-Erlebnis.

Spiel-Finder
Selbsttest starten

Top-Übereinstimmung!

Du

Du und Astro Bot: Rescue Mission – ihr passt perfekt zusammen!

Du solltest ohne Bedenken zugreifen können. Das Spiel scheint deinen Geschmack super zu treffen.

teilen

Hohe Übereinstimmung!

Du

Du und Astro Bot: Rescue Mission – das könnte eine gute Kombi sein.

Du solltest dem Spiel eine Chance geben. Es scheint mit wenigen Ausnahmen deinen Geschmack gut zu treffen.

teilen

Kaum Übereinstimmungen!

Du

Du und Astro Bot: Rescue Mission – das könnte schwierig werden.

Um mit Astro Bot ins Abenteuer zu starten, benötigst du zwingend ein PS VR-Headset. Solltest du eines besitzen, empfehlen wir dir zuerst die Demo aus The Playroom VR auszuprobieren.

teilen
  • Besitzt du ein PS VR-Set?

  • Hast du ein wachsames Auge und gehst gerne auf Entdeckungstour?

  • Spielst du gerne mit vollem Körpereinsatz?

  • Gefallen dir Spiele wie Super Mario oder Ratchet & Clank?

  • Kannst du auf tiefgründige Storys in einem Spiel verzichten?

  • Bild: CC0 pexels.com

    Bist du auch in schwierigen Situationen geduldig und probierst etwas aus, bist du es schaffst?

Frage 1 von 6
Videospiel-Mathe
9
Bewertung

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.