Anthem

Erschienen für PC, PlayStation und Xbox.

Eindrücke
Eindrücke ansehen
teilen
Slider Image

Quests/Story

Während Anthem durch gute Spielmechaniken der Waffen und des Flugsystems glänzt, so birgt die Geschichte hinter diesen Mechaniken jedoch eine Menge Dunkelheit. Selbst für einen Grinder wirken die vielen Quests einfach einfallslos. Hinfliegen, interagieren, beschützen & schießen. Selten wird dies vertieft. Auch die Hauptstory wirft viele Fragen auf, die jedoch leider unbeantwortet bleiben. Die Hymne bleibt ein Mysterium.

Slider Image

Technische Umsetzung

Anthem ist ein Konsolentitel. Zumindest wirkt das so, wenn man die Umsetzung der PC-Portierung unter die Lupe nimmt. Spätestens bei den Flugpassagen können Spieler mit Maus und Tastatur einpacken und sollten mit Controller spielen. Ganz zu schweigen von den technischen Schwierigkeiten, die PC-Spieler haben.

Slider Image

Ladebalken

Gerade als Open-World-Titel sollte man sich Ladesequenzen so weit es geht einsparen. Wer Anthem auf einer HDD statt auf einer SSD installiert, darf im Schnitt eine Minute zwischen jedem Missions/Open-World-Wechsel warten. Leider ein echter Spielspaß-Hemmer.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.