Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

News

Sega bringt in Japan spezielle SD-Karten heraus, die in der Optik alter Kultkonsolen gehalten sind.

Der Clou: Jede SD-Karte besteht aus einem Adapter (Konsolen-Optik). Die eigentliche Micro-SD-Karte ist wie ein Controller bzw. Zubehörteil der Konsole gehalten.

Die Fan-Liebe hat seinen Preis: umgerechnet 15€ kostet eine 16GB-Karte.

Einziger Wermutstropfen: Bisher sind die Speicherträger im Retro-Charme nur für Japan angekündigt.

URL in die Zwischenablage kopiert.