News

Kommt nach dem NES- und SNES-Revival als Mini-Konsolen der Game Boy? Ein Eintrag in der Datenbank des Amts der EU für geistiges Eigentum heizt zumindest die Spekulationen weiter an.

Bild-Marke geschützt

Nintendo hat dort kürzlich einen Antrag zum Schutz der Game Boy-Ikonografie – also der grafischen Abbildung des Handhelds – gestellt. Ein ähnliches Vorgehen war vor der offiziellen Ankündigung auch schon beim NES und SNES Mini zu erkennen.

Ritt auf der Retro-Welle

Zunächst wird der japanische Hersteller aber wohl versuchen, die Nachfrage der bereits veröffentlichen Retro-Konsolen zu stillen, bevor es einen Game Boy Mini geben könnte. Das SNES Mini erschien vergangene Woche und ist vielerorts ausverkauft. Nintendo verspricht, sich um Nachlieferungen zu kümmern und auch eine Neuauflage des NES Mini wurde für nächstes Jahr versprochen.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.