News

Die Corona-Pandemie mischt die PlĂ€ne von zahlreichen Spieleentwicklern auf. Obwohl viele Spiele bereits verschoben wurden, halten Microsoft und Sony am Zeitplan fĂŒr ihre Next-Gen-Konsolen fest. Die Xbox Series X und die PlayStation 5 sollen Ende 2020 erscheinen.

Yves Guillemot, PrĂ€sident von Ubisoft, bestĂ€tigte nun gegenĂŒber der New York Times, dass „keine Auswirkungen auf den eigenen Zeitplan bestehen“. Spiele aus dem Hause Ubisoft sollen nur verschoben werden, falls die Next-Gen-Konsolen spĂ€ter auf den Markt kommen.

Zurzeit arbeitet Ubisoft unter anderem an Watch Dogs Legion, Gods and Monster und Rainbow Six Quarantine.

Quelle: videogameschronicle.com

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.