EindrĂŒcke

Große Auswahl

Mit 40 spielbaren Helden aus 16 verschiedenen Welten bietet euch der Anime-PrĂŒgler ein vielfĂ€ltiges Spektrum, das Fanherzen höherschlagen lĂ€sst. Es macht Spaß, sich ein Team aus diesem breitgefĂ€cherten Pool zusammenzustellen.

Son Goku in Paris?

Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Kampforte können sich sehen lassen. Zudem sind sie groß und bieten genĂŒgend Raum fĂŒr gewaltige Schlachten. Die SchauplĂ€tze stammen nicht nur aus der realen Welt, sondern auch aus den Anime-Welten.

Originale Synchronisation aus Japan

WĂ€hrend der Story und wĂ€hrend des Kampfs hört ihr die Helden schreien, reden oder lachen. Dabei haben die Entwickler keine MĂŒhen gescheut, die einzigartigen japanischen Stimmen in das Spiel zu integrieren. Was wĂ€re z.B. Jotaro ohne sein legendĂ€res japanisches „ora ora ora“?

Einfache Steuerung

Das Kampfsystem ist nach ein bisschen Übung schnell begriffen und macht Laune. Eine Kombination, aus schwachen bzw. starken SchlĂ€gen bis hin zu den Fertigkeiten, geht gut von der Hand – so wie es sich fĂŒr einen PrĂŒgler gehört.

Was fĂŒrs Auge

Die grafische Umsetzung ist fĂŒr ein Anime-Spiel beeindruckend. Charaktere und ihre stilvoll in Szene gesetzten Attacken können sich sehen lassen.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.