GerĂĽcht

Momentan liegt der Fokus bei Rockstar natĂĽrlich ganz auf Red Dead Redemption 2. Kaum jemand denkt an eine Fortsetzung des Schulhof-GTAs Bully.

Doch laut Rockstar Intel wird fĂĽr einen fĂĽhrenden englischen Spieleentwickler nach Motion Capture-Darstellern gesucht. NatĂĽrlich wird der Name des Spiels nirgends genannt.

Das erste Spiel erschien am 17. Oktober 2006 fĂĽr die Playstation 2.

Die Darsteller sollen vor allem Professoren und SchĂĽler mimen. In der Stellenanzeige heiĂźt es auĂźerdem:

„Leichte Gewalt und Respektlosigkeiten werden in den Szenen des jungen Darstellers benutzt. Das Projekt selbst ist ein Thriller/Drama und alle Szenen mit dem jungen Darsteller werden mit entsprechender Sensibilität behandelt.“

Rockstar und respektlose SchĂĽler. Das klingt ganz nach einer Fortsetzung von Bully.

Quelle: Rockstar Intel

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.