NBA Playgrounds 2 – Erscheint im Sommer

Für den zweiten Teil hat Saber Interactive besonders am Online-Modus gearbeitet.

Matthew Karch, CEO bei Saber Interactive, kündigt etliche Neuerungen an, um das Erlebnis der Online-Duelle zu verbessern. Mit leistungsstärkeren Servern wird das Einsteigen in eine Partie deutlich schneller. Lags und Verzögerungen wie im Vorgänger wird es nicht mehr geben.

Neue Spielmodi

Die Playgrounds Championship ist eine weltweite Online-Liga mit verschiedenen Auf- und Abstiegsmöglichkeiten. Neben dem Solo-Spiel wird es auch Koop-Ligen geben. Dazu gesellt sich ein Vier-Spieler-Modus, in dem jede der vier Positionen durch einen Menschen oder eine KI gesteuert werden kann.

200 aktive und ehemalige NBA-Spieler werden in den Karten-Packs freischaltbar sein.

Ab Sommer 2018 könnt ihr auf den Court.

Dazu gibt es auch den ersten Trailer.

Quelle: PlayStation.Blog

Registriere dich und profitiere von allen Vorteilen

game.dna präsentiert dir Gaming-News, die auf dich zugeschnitten sind. Um alle Features zu nutzen, melde dich bitte an.

persönlicher NewsfeedGewinnspieleInhalte, die dich interessieren