News

Sony hat einen ersten Ausblick auf den Controller der PlayStation 5 gewÀhrt. Unter anderem passen sich die Trigger hinsichtlich der DruckstÀrke adaptiv an.

In einem Beispiel erklĂ€rt: Spannt ihr per Trigger einen Pfeil und Bogen, spĂŒrt hier einen stĂ€rkeren Widerstand, je mehr ihr den Trigger drĂŒckt.

Auch verschiedene Gewehrknöpfe können so simuliert werden: Das BetĂ€tigen einer Schrottflinte wĂŒrde sich anders anfĂŒhlen als das eines Maschinengewehrs.

Bilder zum PS5-Controller gibt es noch nicht. Er soll aber wie der Dualshock 4 aussehen.

Doch damit nicht genug. Auch die Rumble-Funktion fÀllt deutlich filigraner und punktierter aus. Die Redakteure von Wired konnten schon Hand an den Controller anlegen und die Funktion testen:

In einer Demo fĂŒhlte sich das Laufen auf Sand anders an als auf Schnee: Die Rumble-Funktion stimuliert die Anlog-Sticks unterschiedlich, um die Immersion zu erzeugen.

Bilder zum neuen Dualshock-Controller hat Sony noch nicht gezeigt. Laut Aussagen von Wired orientiert sich der Formfaktor an dem des aktuellen Dualshock 4.

Quelle: wired.com

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.