News

Titanfall 2 begeisterte viele Kritiker und Spieler. Eine tolle Einzelspieler-Kampagne und ein abwechslungsreicher Multiplayer waren die Gründe. Dass sich der Titel jedoch schlecht verkaufte, schoben viele auf den ungünstigen Release-Zeitpunkt. Man wollte sich mit Call of Duty und Battlefield messen.

Die durchwachsenen Verkaufszahlen mögen ein Grund für die Abkündigung eines vollwertigen Nachfolgers sein.

Respawn Produzent Drew McCoy gab in einem Interview mit Eurogamer bekannt, dass aktuell nicht an einem Titanfall 3 gearbeitet wird. Man konzentriere sich aktuell auf den Hero-Battle-Royal-Shooter Apex Legends im Titanfall-Universum.

Quelle: Gamestar

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.