News

Die Horror-Serie von Supermassive Games geht in die nächste Runde: Der zweite von acht geplanten Episoden der Dark Pictures-Reihe spielt in einer kleinen Stadt namens Little Hope. Dort sind vier Studenten und ihr Lehrer aufgrund eines undurchdringlichen Nebels gefangen.

Im Laufe des Spiels müsst ihr herausfinden, was es mit den Visionen aus der Vergangenheit rund um Hexenprozesse und den euch verfolgenden alptraumhaften Erscheinungen auf sich hat. Nur dann könnt ihr entkommen.

Das interaktive Horror-Drama erscheint im Sommer 2020 für PC, Xbox One und PS4.

Zur Erinnerung: Die Spiele sind voneinander unabhängig. Ihr könnt also getrost dieses Spiel kaufen, ohne den ersten Teil gespielt zu haben.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.