News

In einem Blogeintrag auf der Crowdfunding-Website fig teilen die Entwickler den Unterstützern mit, dass sie sich noch bis nächstes Jahr gedulden müssen.

Ursprünglich war das Erscheinungsdatum für 2018 geplant, wurde dann zunächst auf 2019 verschoben und zögert sich nun erneut weiter hinaus.

Quelle: www.fig.co

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.