News

Der legendäre Spielemacher Hideo Kojima muss nur sehr wenig tun, um das Internet in Aufruhr zu versetzen: Der Entwickler hat zwei Bilder von seinem Arbeitstisch auf Twitter gepostet. Seitdem überschlagen sich die Gerüchte, an welchem Titel Kojima-Productions derzeit arbeiten könnte. Auf dem ersten Bild sieht man ein BB, das die Skizze eines Raumschiffs verdeckt.

Auf dem zweiten Bild kann man ebenfalls ein gezeichnetes Raumschiff erkennen, auf dessen Seite „Bridges“ geschrieben steht. Bridges ist sowohl der Nachname des Protagonisten in Death Stranding, als auch der Name eines Unternehmens in der Spielwelt.

Was genau hinter dem neuen Projekt von Kojima steckt, wissen nur die Entwickler. Denkbar wäre eine direkte Fortsetzung oder ein DLC zu Death Stranding oder aber auch ein neuer Titel im gleichen Universum.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.