News

Auf der PAX West plauderten die Entwickler von Borderlands 3 über das Endgame-Inhalte des Loot-Shooters. Wie in Borderlands 2 wird es mit dem True Vault Hunter-Modus wieder ein New Game+ Option geben. Zusätzlich wird der Mayhem-Modus eingeführt.

Im Mayhem-Modus könnt ihr Waffen mit exklusiven Attributen finden.

Der Mayhem-Modus erhöht die Schwierigkeit, indem Gegner und ihr selbst Modifikatoren bekommt. Sie können beispielsweise euren Elementarschaden schwächen oder den Nahkampf-Schaden von Gegnern beträchtlich erhöhen.

Die Badass-Rank-Mechanik aus dem Vorgänger feiert ebenfalls ein Comeback, wird jedoch erweitert. Unter dem nun Guardian-Rank genannten System könnt ihr Punkte sammeln und neben kleinen Boni auch neue Fähigkeiten freischalten.

Die Guardian-Punkte könnt ihr in drei verschiedene Skill-Bäume investieren.

Zu guter Letzt präsentierten die Entwickler auch die Pläne für die nähere Zukunft. Neben kostenlosen Updates mit neuen Karten und Gegner-Typen wird es auch zahlungspflichtige Inhalte geben.

Das Blood Harvest Event schreit nach einem Halloween-Update.
Quelle: borderlands.com

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.