News

Die Switch-Familie bekommt Zuwachs in Form der Nintendo Switch Lite.

Lite bedeutet in diesem Fall eine kleinere Größe bei einem geringeren Gewicht (-100 Gramm im Vergleich zur Original-Switch). Die Konsole kann nur im Handheld-Modus betrieben werden. An den Fernseher kann sie nicht angedockt werden. Ebenfalls nicht dabei: die Rumble-Funktion, abnehmbare Controller und der IR-Sensor.

Die Switch Lite geht in drei Farben an den Start: Grau, Gelb und Türkis. Zum Launch von Pokémon Schwert und Schild im November gibt es die erste Sonderedition:

Das Pokémon-Sondermodell erscheint am 8. November.

Im Handel erscheint die Switch Lite zu einem Preis von rund 200 € am 20. September.

Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

URL in die Zwischenablage kopiert.