Du bist offline. Stelle eine Verbindung her, um die App weiter zu nutzen.

Bewertung & Eindr├╝cke

Videospiel-Mathe
Eindr├╝cke

Ohne Worte

Die Geschichte von The Gardens Between bedarf keiner Worte, denn sie wird allein durch die Spielwelt und kurzen Zwischenanimationen erz├Ąhlt. Je mehr Details sich offenbaren, desto besser versteht ihr, was es es mit dem Abenteuer der beiden Teenager auf sich hat.

R├Ąum doch mal dein Zimmer auf

In Form von gemeinsamen Erinnerungen der beiden Protagonisten formen sich die Inseln, die als einzelne Level fungieren. Hier gilt es unterschiedlichste R├Ątsel zu l├Âsen; Mal m├╝sst ihr eine Schreibmaschine bedienen und mal ein Dinosaurier-Skelett aus dem Weg r├Ąumen.

Zur├╝ck in die Zukunft?

Wider Erwarten steuert ihr weniger die beiden Teenager als viel mehr die Zeit. Diese gilt es vor und zur├╝ck zu spulen, um ans Ziel zu gelangen – ein Konzept, das voll aufgeht.

Alles zu seiner Zeit!

Das R├Ątsel-L├Âsen gestaltet sich abwechslungsreich und unvorhersehbar, wodurch jedes Level eine Herausforderung bleibt. Einzig die streckenweise tr├Ągen Bewegungen der Protagonisten lassen manchmal w├╝nschen, die Zeit etwas beschleunigen zu k├Ânnen. Nichtsdestotrotz wei├č The Gardens Between als kurzweiliges Abenteuer durchaus zu ├╝berzeugen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn mit deinen Freunden:

Bewertung
8
Eindr├╝cke

World of Chel

Hier k├Ânnt ihr an der frischen Luft auf einem gefrorenen See in vielen unterschiedlichen Spielvarianten an den Start gehen. Mit gewonnenen Partien erhaltet ihr neue Kleidung und Ausr├╝stung f├╝r euren Avatar. Eine gro├če Party abseits der Eishockeyarenen dieser Welt.

Pr├Ąsentation

Auch in den Arenen macht EA eine gute Figur. Die Grafik pr├Ąsentiert sich auch ohne Frostbite Engine auf hohem Niveau und Dank der Partnerschaft mit NBC kommt ihr in den Genuss der bekannten TV-Experten. Dazu gleiten die Spieler sehr realistisch ├╝bers Eis, sodass alles wie eine echte ├ťbertragung wirkt.

Threes

Wer es nicht ganz so realistisch m├Âchte, der wird mit Threes gl├╝cklich. Der Modus feierte letztes Jahr Premiere und l├Ąsst euch in rasanten, arcade-lastigen 3 vs. 3 Begegnungen gegeneinander antreten. Jetzt gibt es sogar eine kleine Kampagne, in der ihr nacheinander s├Ąmtliche NHL-Teams schlagen m├╝sst.

Mehr als NHL

Neben der nordamerikanischen Liga hat EA ebenso diverse andere Spielklassen lizenziert. Dazu geh├Âren z.B. auch die deutsche DEL oder die Erste Bank Eishockey Liga aus ├ľsterreich. Zudem gibt es einen ganzen Spielmodus rund um die europ├Ąische Champions Hockey League.

Rassige Action und schnelles Gameplay

Eure Kufencracks laufen spritzig ├╝bers Eis, die Animationen sind sehr fl├╝ssig. Die Eingabem├Âglichkeiten sind sehr vielf├Ąltig und werden bei Bedarf in leicht verst├Ąndlichen Tutorials erkl├Ąrt. Und auch die obligatorischen Pr├╝geleien sind wieder dabei und machen die Eishockey-Erfahrung komplett.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn mit deinen Freunden:

Eindr├╝cke

Keine Kampagne f├╝r Be a Pro

EA hat bekanntlich bereits in anderen Sportspielen gezeigt, wie gut es funktioniert, den klassischen Karriere-Modus mit einer interessanten Geschichte zu unterf├╝ttern. Da ist es ziemlich schade, dass sie nach The Journey und Longshot hier darauf verzichten.

Ones nur online

Mit Ones hat EA einen richtig unterhaltsamen Partymodus geschaffen. Aber warum sind nur online-Partien m├Âglich? Ein Matchtyp, bei dem es zu dritt jeder gegen jeden um den Torerfolg geht, in dem Checks und Stockschl├Ąge zum guten Ton geh├Âren, schreit doch nach einem lokalen Multiplayer auf der heimischen Couch.

Vorsicht mit dem Stock

Auch wenn das Gameplay im Grunde gleich geblieben ist, hat EA anscheinend an der Strenge der Schiedsrichter gedreht. Gef├╝hlt wird euch jeder zweite Einsatz des regul├Ąren Stocherns mit R1 (PS4) sofort wegen Stockschlags abgepfiffen. Da ist es weniger gef├Ąhrlich, gleich zum Bodycheck zu greifen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn mit deinen Freunden:

Bewertung
8
Spielmoment

URL in die Zwischenablage kopiert.