mobile

  • South Park: Phone Destroyer

    Ob das mobile Taktik-Karten-Rollenspiel wirklich das Potential hat, Telefone zu zerstören, klären die Eindrücke.

    mehr erfahren

    Von Cartman über Timmy bis hin zu Stans Vater, sämtliche Bewohner des Örtchens haben ihren Auftritt. Diesmal nicht als Elfen oder Superhelden, sondern in klassischer Cowboy-und-Indianer-Montur. Naja, zumindest die meisten.

    Der Spieler schlüpft wieder mal in die Rolle des neu zugezogenen Kindes. Dieses kann jederzeit frei nach Gusto bearbeitet und angezogen werden. Dazu schalten sich mit der Zeit immer neue Kostüme frei.

    In Form von Spielkarten werden die Figuren auf dem Spielfeld platziert. Jeder hat individuelle Fähigkeiten und kann mit Erfahrungspunkten aufgelevelt werden.

    Was wäre South Park ohne den berühmt-berüchtigten Witz. Natürlich kommt der auch hier nicht zu kurz. Sei es im Gruppenchat oder in spontanen "Anrufen", hier wird alles geboten.

    Ja, man kann mit den erspielten Credits viele Gegenstände kaufen. Aber die wirklich starken Items bleiben nur den spendablen Shoppern mit echter Währung vorbehalten.

    Das schlägt sich leider auf die Begegnungen Player vs. Player nieder. Gegner, die vorher ordentlich die Brieftasche gezückt haben, sind so gut wie unbesiegbar, selbst auf niedrigen Leveln.

    Dazu kam, zumindest während des Tests, häufig das Problem von Verbindungsabbrüchen. Hoffentlich arbeitet Ubisoft in Zukunft noch daran.

    Wer ein simples Kartenspiel für zwischendurch sucht und die Kinder aus Colorado mag, wird hier auf jeden Fall gut bedient. Das System ist leicht zu erlernen, der Humor typischer Klamauk à la South Park. Da kann man auch über schwankende Verbindungen und eine harte Paywall hinwegsehen.

    Dann teile ihn mit deinen Freunden:

  • 7

    South Park: Phone Destroyer

    Das mitunter etwas hektische Kartenspiel geht zügig von der Hand und macht definitiv Spaß. Der bekannte Humor, stets politisch inkorrekt und unter der Gürtellinie, runden das Geschehen ab. Wer auf South Park steht und wen In-App-Käufe nicht abschrecken, kann bedenkenlos zugreifen.

  • South Park: Phone Destroyer

    Am 9. November wird das Karten-Strategie-Spiel mit den kultigen Figuren zum Download für Android und iOS bereitstehen.