News Vampire: Bloodlines 2 – Negativhöhepunkt erreicht: Entwicklerteam gefeuert

Der Publisher des Vampir-Action-Rollenspiels steht jetzt ohne Entwickler und ohne Release-Termin da.

Julian Erbs
vom 2/23/2021

Es ist nicht unüblich, dass sich Publisher und Entwickler hinter verschlossenen Türen mal in die Haare kriegen. Unüblich dagegen ist es, wenn ein Publisher das gesamte Entwicklerteam feuert.

Wann ihr wieder blutrünstige Vampire verkörpern könnt, steht noch in den Sternen.

Genau das ist bei Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 passiert. Der Publisher Paradox Interactive hat sich dazu entschieden, das gesamte Entwicklerteamvon Hardsuit Labs zu feuern. Das Spiel wird vermutlich von einem neuem, noch nicht ausgesuchtem Team fertiggestellt.

Der eigentliche Release war für dieses Jahr angedacht – jetzt wurde dieser erstmal auf unbestimmte Zeit nach hinten verlegt. Aufgrund der unvorhersehbaren Umstände werden keine Vorbestellungen mehr aufgenommen.